Jugendlehrgang: Baukasten Ju-Jutsu 💯 Möglichkeiten

Am 2. April 2022 war Stephan Mischer-Dinklage (3. Dan Ju-Jutsu, Jugendreferent im Bremer Landesverband, Lehrteam Jugend DJJV) Referent bei einem Lehrgang fĂŒr Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre beim MTV LĂŒdingworth. Stephan brachte den Baukasten der 100 Möglichkeiten mit auf den Lehrgang.

Fast 40 Kinder waren gespannt darauf, was Stephan alles aus dem Kasten holen wĂŒrde. Am Ende war es ein zweistĂŒndiges Ju-Jutsu-Feuerwerk, ganz auf die Zielgruppe zugeschnitten.

Mit Powermusik wurden spielerisch Ju-Jutsu-Elemente in das AufwÀrmtraining eingebunden.

Ausweichen, Abducken und Atemitechniken wurden in den Rhythmus der Musik eingebaut.
Der Handsperrhebel und der Schulterdrehgriff wurden den Kindern auf so einfache und lockere Weise nahegebracht, dass
sich Erfolge schnell einstellten. Auch der Stoppfußstoß wurde nicht vernachlĂ€ssigt.

Stephan schien ĂŒberall gleichzeitig auf der Matte zu sein, um zu motivieren und, wenn nötig, auch Hilfestellungen zu geben.

Plötzlich lagen 100 TennisbĂ€lle auf der Matte. Bei einem Wurf- und Fangspiel ging es darum, „JuJu“ in die eigene Mannschaft zu bringen.


Das war natĂŒrlich ein großes Hallo und die anwesenden Eltern freuten sich, ihre begeisterten und sehr glĂŒcklichen Kinder zu sehen.
Wir freuen uns auf das nÀchste Mal!